Datenschutz 2017-07-27T21:10:00+00:00

Datenschutzerklärung

ADVOKOLB Rechtsanwälte nehmen Datenschutz und Privatsphäre ernst. Personenbezogene Daten, die beim Besuch unserer Website erhoben werden, werden gemäß den anwendbaren datenschutzrechtlichen Bestimmungen, insbesondere des Telemediengesetzes (TMG) sowie des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), verarbeitet und genutzt.

Diese Datenschutzerklärung erläutert, welche personenbezogenen Daten wir während Ihres Besuches unserer Website erfassen und wie diese Daten durch uns verarbeitet und genutzt werden. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie Ihre Zustimmung zur nachstehend beschriebenen Datenerhebung und -verwendung. Für den Fall, dass Sie mit der beschriebenen Datenerhebung bzw. -verwendung nicht einverstanden sind, sollten Sie unsere Website nicht nutzen.

Beim Besuch unserer Seite werden durch den Betreiber unseres Webservers automatisch allgemeine Informationen gespeichert. Sie werden ausschließlich zu statistischen Zwecken und zur Optimierung des Internetangebots genutzt (z.B. Anzahl und Dauer der Besuche einzelner Seiten). Diese Daten sind nicht personenbezogen. Wir verwenden zwar keine Cookies, da aber aus technischen Gründen nicht ausgeschlossen werden kann, dass der Provider Cookies setzt, sollten Sie können Ihren Browser so konfigurieren, dass die Annahme von Cookies prinzipiell verweigert wird oder Sie vorab informiert werden, wenn ein Cookie gespeichert wird. Weitere Informationen dazu finden Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Internet-Browsers.

Es ist möglich, dass diese Website Google Analytics nutzt, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. [Quelle dieses Absatzes: www.datenschutzbeauftragter-info.de]

ADVOKOLB Rechtsanwälte verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten ausschließlich zur Bearbeitung von Anfragen (Kontaktformular) nur im jeweils erforderlichen Umfang und im Einklang mit den einschlägigen berufsrechtlichen Bestimmungen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden regelmäßig dem Stand der Technik angepasst und kontinuierlich optimiert.

Sie können der Datenerhebung und -speicherung durch ADVOKOLB Rechtsanwälte jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Diesen Widerspruch richten Sie bitte direkt an den Kanzleiinhaber.

Soweit in die Website von ADVOKOLB Rechtsanwälte weiterführende sog. ‚Social Plug-Ins‘ von Xing und LinkedIn oder Google+ eingebunden sind, funktionieren diese erst, wenn Sie der Verwendung mindestens einmal explizit zugestimmt haben (‚Opt-In-Verfahren‘). Mit Ihrer Zustimmung erklären Sie sich damit einverstanden, dass bei der weiteren Nutzung Daten an jeweiligen Server übertragen werden können. Durch die Nutzung der weiteren Dienste werden Daten an Drittserver übertragen, die ggf. eine Registrierung erfordern und den Allgemeinen Geschäfts- oder Nutzungsbedingungen der jeweiligen Anbieter unterliegen. Wir haben auf diese Daten keinen Zugriff. Es gelten insoweit die diesbezüglichen Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Anbieters.